R 126

R-126
ist ein tragbares Sende- und Empfangsgerät, welches in der Betriebsart Simplex auf kurze Entfernungen eingesetzt wird. Es wird auf der unteren taktischen Ebene (Kompaniefunk) verwendet.

Frequenz 48,5 - 51,5 MHz
Funkgerät: L/B/H: 210 x 105 x 180 mm; 2,8 kg. Der kleine Transceiver arbeitet mit 11 Miniaturröhren und 2 Transistoren.

0,36 Watt. Sendeleistung

31Arbeitsfrequenzen im Abstand von 100 kHz, die auf der -durchstimmbaren- Skala angegeben sind.

Reichweite


 

mit 1,5 m Stabantenne:  2 Km.
mit Langdrahtantenne:  4 - 5 Km
Empfindlichkeit, Frequenzhub,
2 uV , 7 kHz
Gerätesatz:
Funkgerät R-126, 1,5-m Kulikow-Antenne, Sprechgarnitur, 2 Akkus SZD 12.
Zubehör:
1 Segeltuchtasche, 4 Akkus SZD 12, 1 Sprechgarnitur mit Kehlkopfmikrofon, 1 Kulikowantenne 1,5 m, 1 Langdrahtant. 40 m, 1 Gegengewicht, 2 Verlängerungsstäbe für Stabantenne
 
Benötigte Batterien:
2 Stück SZD 12.

  

  

 


 



Datenschutzerklärung