SEM 25

 

SEM 25 ist eine Fahrzeug-Funksprechanlage. Die Anlage enthält 2 Grundtypen, einen Transceiver (SEM 25) und einen Empfänger (EM 25). SEM 25 ersetzt die bisherigen Transceiver RT-66, RT-67, RT-68, RT-70 und die Empfänger R-108, R-109 und R-110. Mit allen diesen Geräten kann es auch zusammenarbeiten, ebenfalls mit PRC-6/6, PRC-8, PRC-9, PRC-10 und FSE 38/58 und SEM 35.

Bis auf den Sender (3 Röhren ) ist das Gerät transistorisiert.

Zubehör

SEM Handhörer

Sprechgeschirr

Fernbedienung

 
 
Frequenzbereich:

26,0 ... 69,95 MHz

 

Daten:

         

 

 

Hauptteil

 

           

 

Unterteil/Mounting

 

  

     

Relais

 

Einsätze fürs Unterteil

  

 

SEM 25 Komplett

     

 

 

 

Maße + Gewichte:
Funkgerät mit Bediengerät: 222 x 268 x 330  mm; 17  kg.
Grundplatte 120 x 300 x 320 mm, 9,5 kg
Sendeleistung
schaltbar 15 /1 Watt, FM
Frequenzabweichung
+- 3,5 kHz.
Frequenzwahl:
Gerastete Schalter, Insgesamt 880 Kanäle.
10 Kanäle fest programmierbar.
Empfindlichkeit,
0,5 uV uV bei Signal/Rauschverhältnis von 20 dB
Rufton:
1500 Hz
Stromversorgung:
24-V-Batterie bzw. Netzgerät, Senden/Empfang 1/7 A.

 

SEM Fernsprechgerät auf SEM 25 aufgeschraubt

 

an der Buchse  73 wird das Fernbediengerät angeschlossen

 

Der  Verteiler Handhörer/Lautsprecher braucht 24 V versorgungsspannung und den Anschluss vom Mounting mit dem kabel 51 ,52  verbunden.

Abgesetztes Bedienteil.

 

Bedienteil



Datenschutzerklärung