SEM 52A

 

Das SEM 52a vom Hersteller SEL ist vorgesehen, für Wechselsprechverkehr im Frequenzbereich 47,000...56,975 MHz. Das Kanalraster beträgt 25 kHz, somit stehen 400 Kanäle zur Verfügung, jedoch sind nur 6 Kanäle schaltbar (6 aus 400). Die Kanäle 5 und 6 sind auf 47,800 MHz bzw. 55,500 MHz bestückt. Die Modulationsart ist F 3, also Frequenzmodulation. Die Senderausgangsleistung beträgt 0,2 W. Die Empfängerempfindlichkeit wird mit 0,5 µV (20 dB S/R) angegeben. Die Stromversorgung erfolgt aus Mignon Batterien und kann zwischen 6,6...9 V betragen. Der Batterieeinsatz ist zur Aufnahme von 6 Mignonzellen vorgesehen. Der Sendeempfänger hat die Maße von 180 x 85 x 36 mm und ein Gewicht von ca. 0,65 kg.

 

 

                         

( Kanalbequarzung )


   

Kanal 5 =  ( rot ) 47,800 MHz ( Standartbequarzung )

Kanal 6 =  ( grün ) 55,500 MHz ( Standartbequarzung ) 

 

 

 

 

 

 

Diverse Handhörer (eigenbau)

     

 

Antenne mit Antennenfuß ( Gesamtlänge =  93,0 cm )

Antennenfuß ( Länge = 17,0 cm )                                               Am Antennenfuß unten ( zum rausschrauben )

SEM 52A offen von hinten und vorne.

Sprechsätze Marke Eigenbau.

  Quarzbox mit 5x Sicherungen + Sicherungszieher + 2x Imbusschlüssel + 4x Quarze + 1x Quazzange  

Die Platinen ausgebaut.

  

 

 

 

Das ist die Aufbewahrungs bzw. Versandbox fürs SEM 52

Copyright ©

 

 



Datenschutzerklärung