UFT 721

UFT 721
wurde im BOS-Bereich verwendet und war besonders bei der Dt. Reichsbahn  stark verbreitet. Es wurde in 2 Versionen, für 2 M und für 70 cm hergestellt. Geräte für 70 cm sind seltener.


 

Technische Daten:
HF Leistung: 0,5 Watt an 50 Ohm.

Empfindlichkeit: 0,65 uV.

Modulation: F3.

Betriebsspannung: 8,2 ... 11,6 V.
Frequenzbereich: 146 ... 174 MHz.
Kanäle: max. 4.
Kanalschaltbandbreite: 1 MHz.
Bedienteil: UBT 70 bzw.
Reichweite: bis 5 km.
Batterie: 9,6 NC 0,225.
 
  
 
 



Datenschutzerklärung